Einträge von Keck Thomas

Am Tag gegen Lärm sich mit weltweiten Aktionen gegen Tinnitus einsetzen!

Lesedauer: 1 min. Lärm kann unsere Gesundheit auf vielfältige Weise beeinträchtigen und ist eine der größten Ursachen von Schwerhörigkeit Brüssel, 23. April 2018 – Am 25.04. fand der Tag gegen Lärm – International Noise Awareness Day in Deutschland und weltweit statt. Im Rahmen der Aktion werden alle Menschen dazu aufgefordert, etwas gegen LärmBelastungen am Arbeitsplatz, […]

STUDIE: chronischer Tinnitus kann zu Angst und Depressionen führen!

Lesedauer: 3 min. Eine italienische Studie zeigt, daß die mit chronischem Tinnitus verbundenen Beschwerden bei manchen Patienten Angst und Depression hervorrufen können Brüssel, 17. April 2018 – Eine italienische Studie hat bewiesen, daß die Häufigkeit von Angst- und Depressions-Erkrankungen bei Menschen, die von chronischem Tinnitus betroffen sind signifikant höher ist als in der allgemeinen Bevölkerung. […]

STUDIE: Pendeln könnte gefährlicher für´s HörVermögen sein!

Lesedauer: 4 min. Wenn Sie täglich den öffentlichen Personen-Nahverkehr benutzen, kann für Sie ein erhöhtes Risiko für die Entwicklung einer lärmbedingten Schwerhörigkeit bestehen. Das hängt damit zusammen, daß Pendler im öffentlichen Personen-Nahverkehr übermäßigem Lärm ausgesetzt sind. Dies zeigt eine kanadische Studie. Brüssel, -5. April 2018 – Obwohl sich der Geräuschpegel im öffentlichen Personen-Nahverkehr innerhalb der […]

Was haben Wireless-Kopfhörer und HörSysteme mittlerweile gemeinsam?

Lesedauer: 3 min. Kopfhörer und HörSysteme nähern sich immer weiter an und zeigen das Potenzial, das sie bei Gesundheit und Lifestyle haben. Kopfhörer übernehmen Aufgaben im Fitness- und Gesundheits-Bereich, während HörSysteme neben dem Ausgleich von HörDefiziten ihren Nutzern den Zugang zur digitalen Kommunikation eröffnen. Diese technische Entwicklung zeigt die Wichtigkeit des HörSinns für Alltag und […]

HNO-Berufsverband unterstützt Klinik-Codex „Medizin vor Ökonomie“

Lesedauer: 2 min. Berlin, 05.06.2018 – Der Deutsche Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte unterstützt eine Initiative der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM), die sich gegen die zunehmende Ökonomisierung der Medizin richtet. Mit dem Klinik–Codex „Medizin vor Ökonomie“ will die Fachgesellschaft ein Zeichen für das Vertrauensverhältnis zwischen Arzt und Patient setzen. Bei seiner jüngsten Sitzung im März […]

STUDIE: höhere Zufriedenheit mit zwei HörTechniken

Lesedauer: 1 min. Gemäß einer umfassenden schwedischen Studie sind Hörgeräteträger, die zwei Geräte benutzen, zufriedener mit ihrem Hörgeräte. Auch erfahrene Hörgeräteträger berichten von einem zufriedenstellenden Hörerlebnis. Brüssel, 28. März 2018 – Eine schwedische Studie zeigte, daß HörSystem-Träger, die zwei HörGeräte gebrauchen zufriedener sind als Benutzer, die nur mit einem Gerät ausgestattet sind. Die Zufriedenheit der […]

Radioformate im Stil der 50er erhältlich

Lesedauer: 2 Minuten Alles auf früher: Hören hilft erinnern Mainz, 1. Juni 2018 – Das verblasste Schwarz-Weiß – Foto, das angeschlagene Goldrand-Porzellan, der Duft des frischgebackenen Streuselkuchens: Bilder und vor allem Gerüche aus früheren Zeiten wecken Erinnerungen. Es rauscht und knackt, dann ist der Sender da: HörSpiele, Musik oder Nachrichten – das Radio war das […]

Sänger Gregor Meyle wird Botschafter für bewusstes Hören

Lesedauer: 3 min. Die Hear the World Foundation bekommt prominente Verstärkung aus Deutschland: Der Singer-Songwriter Gregor Meyle wird neuer Botschafter für bewusstes Hören. Er unterstützt die Schweizer Stiftung in ihrer Vision: eine Welt zu schaffen, in der jeder Mensch die Chance auf gutes Hören hat. Die Hear the World Foundation ermöglicht bedürftigen Kindern mit HörVerlust […]

Was haben Wireless-Kopfhörer und HörSysteme mittlerweile gemeinsam?

Lesedauer: 3 min. Kopfhörer und HörSysteme nähern sich immer weiter an und zeigen das Potenzial, das sie bei Gesundheit und Lifestyle haben. Kopfhörer übernehmen Aufgaben im Fitness- und Gesundheits-Bereich, während HörSysteme neben dem Ausgleich von HörDefiziten ihren Nutzern den Zugang zur digitalen Kommunikation eröffnen. Diese technische Entwicklung zeigt die Wichtigkeit des HörSinns für Alltag und […]

STUDIE bestätigt: Unbehandelte Schwerhörigkeit kann zu Demenz führen

Lesedauer: 2 min. Laut einer französischen Studie erhöht eine unbehandelte Schwerhörigkeit Ihr Risiko einer Demenzerkrankung und beschleunigt den Rückgang geistiger und körperlicher Fähigkeiten. Die selbe Studie zeigt jedoch auch, daß der Gebrauch von HörTechnik diesen Risiken beträchtlich entgegenwirkt. Für Männer mit einer unbehandelten Schwerhörigkeit ist zudem das Risiko an einer Depression zu erkranken größer als […]