Lesedauer: 1 min.

Kreuztal, 4. April 2018 – Abends mit Freunden im Restaurant, überall Stimmengewirr. Man hört die anderen zwar, versteht sie aber nicht. Diese Erfahrung machen Menschen mit HörMinderung immer wieder. Das HörGerät Sonic enchant macht Schluss damit. Eine neue Art der SignalVerarbeitung sorgt dafür, daß auch leise Worte nicht in NebenGeräuschen untergehen. Die HörExperten der HÖREX suchen ab sofort zusammen mit Sonic 500 TestHörer, die die neue Technologie unverbindlich und kostenlos zur Probe tragen.

„Das Besondere an enchant ist, daß die SignalVerarbeitung nicht auf vordefinierten Regeln basiert“, erklärt Gerd Müller, HörAkustiker-Meister und Vorstands-Mitglied bei der HÖREX. „Stattdessen scannt ein leistungsstarker Chip permanent die Umgebung, sodaß sich die HörGeräte automatisch und in Echtzeit an die Situation anpassen.“ Das Ergebnis: Sprache wird klar übertragen, StörGeräusche auf ein Minimum reduziert, und die Übergänge erfolgen fließend und natürlich. „HörGeräte-Träger genießen so ein natürliches, verzögerungs-freies HörErlebnis und können Wörter vollständig wahrnehmen.“

Umfangreiche Ausstattung

Weitere Pluspunkte von Sonic enchant: AudioSignale lassen sich mithilfe der 2,4-GHz-Technologie direkt und ohne Kabel von TV, Telefon oder SmartPhone in die HörComputer übertragen. Zudem sind sie staub- und wasserdicht, sodaß auch schweißtreibende Sportarten oder Regen den HörHilfen nichts anhaben können. Je nach Modell gibt es Sonic enchant auf Wunsch mit leistungsstarken und langlebigen Silber-Zink – Mikro-Akkus. Häufige Batterie-Wechsel gehören damit der Vergangenheit an. Zu den weiteren Ausstattungs-Merkmalen zählen Programme für Menschen mit Tinnitus sowie eine adaptive Rückkopplungs-Unterdrückung: Rückkopplungen werden registriert und ausgelöscht, noch bevor der HörTechnik-Träger das lästige Pfeifen hört.

Einfach TestHörer werden

Zusammen mit dem Hersteller Sonic suchen die HörExperten der HÖREX insgesamt 500 Testhörer. Interessenten haben die Möglichkeit, enchant HörTechnik kostenlos und unverbindlich bei allen teilnehmenden HÖREX-HörExperten Probe zu tragen. „Dabei spielt es keine Rolle, ob jemand schon Erfahrung mit HörGeräten gesammelt hat oder nicht“, so Gerd Müller.

Für weitere Informationen rund um die Aktion klicken Sie auf www.hoerex.de/enchant.