Amerikanische Forscher haben bewiesen, daß das Gehirn sich neu organisiert, wenn das HörVermögen abnimmt. Das Gehirn verändert sich selbst bei geringstem HörVerlust