Bei öffentlichen Veranstaltungen sind schwerhörige Menschen besonders benachteiligt. Dabei ist es heute dank moderner Technologie möglich, das HörErlebnis auch für Menschen mit Behinderungen deutlich zu verbessern.